Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Anmeldung

Flachdachdämmung

 

Die Flachdachdämmung in Form eines Umkehrdaches überzeugt durch ihre einfache und schnelle Herstellung. Die Dämmschicht aus Styrodur® schützt dabei die darunterliegende Abdichtungslage dauerhaft vor schädlichen Umwelteinflüssen, insbesondere wechselnde Temperaturen und mechanischen Belastungen.

Bisher konnten Umkehrdächer nur mit Einzelzulassung zweilagig und somit noch energieeffizienter gedämmt werden. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat nun die zweilagige Verlegung im bekiesten Umkehrdach bauaufsichtlich zugelassen. Probeentnahmen und Langzeituntersuchungen an bestehenden Umkehrdächern in Deutschland und Österreich haben gezeigt, dass Styrodur seine mechanischen und physikalischen Eigenschaften über sehr lange Zeit nahezu unverändert beibehält. Durch den Einsatz einer wasserableitenden und diffusionsoffenen Trennlage wird die Bildung eines permanenten Wasserfilms zwischen den Plattenlagen weitgehend verhindert. Eine übermäßige Feuchtigkeitsanreicherung in der unteren Plattenlage, was zu einer Reduzierung der Wärmedämmung führen kann, ist somit nicht zu befürchten.

Broschüre Flachdachdämmung

Flyer zweilagige Verlegung im Umkehrdach

Produktempfehlung:

Styrodur 3000

Styrodur 3035

Styrodur 4000

Styrodur 5000

TOP